Ausbildung zum "Fachmakler der Immobilienwirtschaft BVFI®"

EINE AUSBILDUNG MIT ANERKANNTEM ABSCHLUSSZERTIFIKAT


Zu allererst kommt die Ausbildung für diejenigen in Frage, die eine anerkannte Qualifikation als Immobilienmakler anstreben.

 

Angesprochen sind aber auch Berufsgruppen, die sich bisher nur am Rande mit der Immobilienvermittlung beschäftigt haben, wie beispielsweise Finanzdienstleister, Bauspar- und Versicherungskaufleute, Architekten usw.

 

Zudem ist sie ideal für Berufseinsteiger, aber auch für schon erfahrene Immobilienmakler, die ihre Wissenslücken schließen und gegenüber ihren Kunden noch professioneller auftreten wollen.

 

Da die Ausbildung per Video on Demand stattfindet, ist sie im Besonderen für diejenigen geeignet, die die Ausbildung berufsbegleitend absolvieren wollen. Denn Sie können sich Ihre Zeit total frei einteilen. Wir hatten aber auch schon Teilnehmer, die in Anbetracht ihrer freien Zeit alle Module auf einmal gebucht und die Ausbildung innerhalb weniger Wochen in Vollzeit absolviert haben.

 

Sie sehen also: Diese Ausbildung ist absolut modern und flexibel. Zudem haben Sie keine Fahrt- oder Übernachtungskosten und auch keine Umsatzeinbußen, weil Sie nicht weiter arbeiten können! 

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie dieses Zertifikat "Fachmakler der Immobilienwirtschaft BVFI®".

Übrigens: Die Bezeichnung "Fachmakler der Immobilienwirtschaft BVFI®" ist, wie Sie an dem kleinen ® erkennen können, rechtlich geschützt. Sie darf nur vom BVFI verwendet werden!

 

Übrigens: Business-Mitglieder des BVFI erhalten einen Nachlass von 10% (150 €)!

Hier können Sie sich zur Prüfung anmelden:


.